Die Volkswagen Motorsport GmbH mit Sitz in Hannover, ist ein Tochterkonzern des großen und bekannten Automobilkonzerns Volkswagen AG. Seit Ende 2016 ist Sven Smeets aus Belgien der Motorsport-Direktor von Volkswagen. Volkswagen begann 1966 mit seinem Engagement im Motorsport und gründete mit der Formel V seine erste Rennserie. VW veranstaltet seitdem sogenannte Markenpokale, wie den Scirocco-Cup, Golf-Cup und den Polo-Cup. Auch in der Rallye feierte Volkswagen früh erste Erfolge.

In der Formel 3 war VW von 1979 bis 1994 Motorenhersteller und gewann 55 internationale Titel. Zu den Gewinnern in dieser Zeit zählte auch Michael Schumacher, der vor allem später in der Formel 1 zu einer lebenden Legende wurde.

Allgemeine Entwicklung im Motorsport

Für die Gesellschaft hat sich der Motorsport weiterentwickelt. Es gibt mittlerweile Autos für die Straße, die den Rennwagen von der Technik und der Leistung her ähneln.

Aber auch für Personen, die nicht an Autos interessiert sind, gibt es eine Möglichkeit, wie diese interessant werden können. Durch Online Motorsportwetten können auch Personen von zu Hause aus mit dem Motorsport Spaß haben und sogar dabei Geld verdienen. Damit wird der Motorsport immer interessanter. Auch die Jugend begeistert sich für den Motorsport. Viele Kinder und junge Erwachsene möchten eines Tages auch ein schnelles Auto fahren. Dies wird von VW und den Tochterkonzernen möglich gemacht. Sie wollen den Motorsport auf die Straße bringen und das perfekte Rennsport-Erlebnis für den „normalen Kunden“ erzeugen.

Des Weiteren ist klar zu erkennen, dass der Motorsport immer taktischer und moderner wird. Dies sieht man zum größten Teil an der Formel 1. Die Rennwagen sind mit sehr viel Technik ausgestattet. Mittlerweile geht es für die Ingenieure in der Entwicklung immer darum, ein paar Tausendstel schneller als die Konkurrenz zu sein. Die Taktik ist so weit entwickelt, dass es eigene Teams gibt, die ausrechnen wann ein Boxenhalt von Vorteil wäre.

Allgemein kann man sagen, dass Motorsport nicht mehr nur auf der Rennstrecke zu finden ist.